X
Knowledge Base
Categories

KB Search

1 in und 6 out: Wie kann es 6 Ausgänge geben, wenn es nur 5 Tüllen gibt?

← Back

Um das NMEA -Puffermodul von Actisense zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis zu machen, verfügt das Modulgehäuse nur über 5 “wasserdichte” Ösen. Welche Tülle für welchen Zweck verwendet wird, ist völlig flexibel und dem Benutzer überlassen, aber sie wurde so konzipiert:

  • 1 x Batteriestromeingang
    2-adriges Kabel (untere Tülle)
  • 1 x NMEA-Dateneingang
    2-adriges Twisted-Pair-Kabel (Tülle oben links)
  • 1-6 x NMEA-Datenausgänge
    Verwenden Sie die 3 verbleibenden Ösen nach Bedarf.

Wenn mehr als 3 Ausgänge benötigt werden, ist ein Multi-‘Twisted Pair’-Kabel erforderlich, um die 3 Ausgangsdurchführungen zwischen den 6 Ausgängen zu teilen.

Wenn es praktischer ist, könnten natürlich alle Ein- oder Ausgänge in einem mehradrigen Kabel zusammengefaßt werden und sich eine Kabeltülle teilen – das Modul ist absolut flexibel.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DER NBF-2 EIN PENSIONIERTES PRODUKT IST.

Der NBF-2 wurde durch den NBF-3 ersetzt

Laden Sie unseren ausführlichen kostenlosen Leitfaden zu NMEA 0183 herunter.

Contents