X
Knowledge Base
Categories

KB Search

Anschließen mehrerer NMEA0183-Listener an NGW-1

← Back

NMEA 0183-Ausgang

Es ist durchaus akzeptabel, bis zu acht Geräte an den NGW-1 NMEA 0183-Ausgang anzuschließen, vorausgesetzt, sie sind alle einzeln galvanisch getrennt, abhängig von den elektrischen Anforderungen jedes Geräts. Bitte erkundigen Sie sich jedoch bei Ihrem Gerätehersteller, dass Sie nicht mehr als ein Gerät ohne galvanisch getrennten Eingang haben.

Das NGW-1 ist sehr robust und bietet eine galvanische Trennung an seinem Eingang und Ausgang, um Schäden durch Erdschleifen zu vermeiden. Wir können jedoch nicht verhindern, dass eine Erdschleife auftritt, wenn zwei nicht isolierte Listener am selben Ausgang verbunden sind. Der beste Weg, um Schäden durch Erdschleifen zu vermeiden, wenn Sie sich über die galvanische Trennung Ihrer Geräte nicht sicher sind, ist die Verwendung eines NBF-3 oder eines PRO-BUF-1:

https://www.actisense.com/product/nbf-3/
https://actisense.com/products/pro-buf-1/

NMEA 0183-Eingang

Aufgrund der Natur von NMEA 0183 ist es nicht möglich, mehr als ein NMEA 0183-Gerät, das Daten überträgt (bekannt als Talker), an denselben Eingang eines empfangenden Geräts (bekannt als Listener) anzuschließen.

Um Daten von mehreren NMEA 0183-Talkern mit einem NMEA 2000-Netzwerk zu teilen, lesen Sie bitte diesen Support-Artikel .

Für weitere Informationen zu NMEA 0183 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte hier unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 0183-Netzwerk herunter: https://actisense.com/everything-to-know-about-nmea-0183-guide/

Contents