X
Knowledge Base
Categories

KB Search

Auf welche Baudrate sollte mein NGT-1 eingestellt werden?

← Back

Die Standardbaudrate von NGT-1 ab Firmware-Version 2.690 beträgt 115.200.

NGT-1s mit früherer Firmware verwenden eine Baudrate von 115200, was ideal für die Verwendung in einem NMEA 2000-Netzwerk mit einer Busspitzenlast unter 50% ist. Der NMEA Reader zeigt die aktuelle „NMEA 2000 Bus Load“ an, um dem Benutzer zu helfen, zu verstehen, ob die Spitzenbuslast über 50 % liegt, und wenn dies der Fall ist, kann der Benutzer die NGT-1-Baudrate auf 230400 Baudrate ändern.

Müssen Sie die Baudrate Ihres NGT-1 ändern? Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu erfahren, wie.

Für weitere Informationen zu NMEA 2000 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte hier unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 2000-Netzwerk herunter: https://actisense.com/complete-guide-to-building-an-nmea-2000-network/

Contents