X
Knowledge Base
Categories

KB Search

Warum sollte ich ein aktives DST-Modul wollen oder brauchen?

← Back

Das Actisense Active DST-Modul wurde als perfekte Lösung für Folgendes entwickelt:

A) die Situation, in der der Geber eines vorhandenen Echolots noch funktioniert, aber die ihn steuernde Anzeigeeinheit defekt und/oder zu alt ist.

B) die Situation, in der der Benutzer einen nicht von Airmar stammenden Geber verwenden möchte, aber dennoch alle Vorteile des aktiven Gebers nutzen möchte.

Das Actisense Active DST-Modul, das mit einer Vielzahl von Gebern zusammenarbeitet, kann hochwertige Tiefen-, Geschwindigkeits-, Entfernungsprotokoll- und Wassertemperaturinformationen (im NMEA 0183-Format) an einen Kartenplotter, Radar oder sogar einen Bord-PC liefern.

Das Design des Active DST-Moduls ist sehr flexibel und hat sich bei einer Vielzahl von Wandlern bewährt. Diese Liste wird ständig erweitert und umfasst derzeit unter anderem:

  • Airmar 170 kHz, 200 kHz und 235 kHz (In-Hull, Thru-Hull, Spiegelmontage)
  • Skipper 200 kHz (im Rumpf)
  • EchoPilot Marine 150 kHz (im Rumpf)
  • NASA Marine 150 kHz (im Rumpf)

Der bewährte Tiefensondierungsalgorithmus von Actisense, der beispielsweise mit einem Airmar-Geber arbeitet, kann die beste Verfolgung des Meeresbodens in seiner Klasse bieten – in der Lage, den Meeresboden bis zu 0,3 Meter (1 Fuß) und bis zu 200 Meter (660 Fuß .) zu verfolgen ) und übertrifft immer noch andere Echolote bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 Knoten (57 MPH).

Hinzu kommt die Möglichkeit, sich mit einem Standard-Schaufelrad-Loggeber zu verbinden und die Schiffsgeschwindigkeit und die zurückgelegte Fahrtstrecke (Log) zu berechnen.

Die endgültige Anschlussmöglichkeit an einen Standard-Temperaturmessumformer zur Berechnung der aktuellen Wassertemperatur rundet das Bild dieses leistungsstarken All-in-One-Systems ab.

Installieren Sie einfach das Actisense Active DST-Modul (und die zugehörigen Schwinger, falls noch nicht vorhanden) und verbinden Sie es mit Ihrem NMEA 0183-Netzwerk – normalerweise über einen NMEA-Multiplexer (NDC-4) oder einen NMEA-Puffer (NBF-2) – und alle NMEA Daten stehen sofort allen NMEA-Geräten zur Verfügung, die dies benötigen.

Mit dem Actisense RS485-zu-RS232-Adapterkabel und kostenloser Software (bei Bedarf auf dieser Website) kann die Software des NMEA Active DST-Moduls beliebig oft mit den neuesten Softwareverbesserungen oder sogar benutzerdefinierter Software aktualisiert werden.

Für weitere Informationen zu NMEA 0183 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte hier unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 0183-Netzwerk herunter: https://actisense.com/everything-to-know-about-nmea-0183-guide/
Für weitere Informationen zu NMEA 2000 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte hier unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 2000-Netzwerk herunter: https://actisense.com/complete-guide-to-building-an-nmea-2000-network/

Contents