X
Knowledge Base
Categories

KB Search

Was ist der einfachste Weg, um die verlorene SRC-Adresse eines bestimmten Geräts im NMEA 2000-Netzwerk zu erhalten?

← Back

Wenn ein Gerät die SRC-Adresse (Quelladresse) „verloren“ hat, dann führt es wahrscheinlich den Befehlsprozess für die Adressanforderung nicht korrekt aus oder ein anderes Gerät verursacht ein Problem im Netzwerk und hat die Adresse beansprucht, die das andere Gerät zuvor verwendet hat . Dies sollte zwar bedeuten, dass das Gerät eine neue Adresse übernimmt, dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Um dies zu beheben, versuchen Sie, zwei Geräte mit dem Netzwerk zu verbinden (1 Gerät, von dem Sie wissen, dass es funktioniert, und dann das andere Gerät, das die Adresse verloren hat), um zu sehen, wie es reagiert und ob es eine Adresse beansprucht (Dies kann mit einem NGT-1 und NMEA Reader , da er die Netzwerkansicht aller Geräte im Netzwerk anzeigt) und fügen Sie dann die anderen Geräte nacheinander wieder dem BUS hinzu. Wenn das betreffende Gerät zu irgendeinem Zeitpunkt seine Adresse wieder verliert, deutet dies darauf hin, dass das gerade hinzugefügte Gerät einen Adresskonflikt verursacht.

Dies ist keine einfache Antwort, da es andere potenzielle Möglichkeiten gibt, z. B. wenn das fragliche Gerät nicht NMEA 2000-zertifiziert ist; es wird nicht richtig mit Strom versorgt; das Netzwerk hat andere Probleme mit der physikalischen Schicht; etc.

Für weitere Informationen zu NMEA 0183 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 0183-Netzwerk herunter.
Für weitere Informationen zu NMEA 2000 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 2000-Netzwerk herunter.

 

Contents