X
Knowledge Base
Categories

KB Search

Was sind die Unterschiede zwischen den NGW-1-Varianten?

← Back

Alle NGW-1-Varianten verfügen über ein standardmäßiges NMEA 2000-Stichkabel und -Anschluss (DeviceNet M12, A polarisiert, Micro C-Stecker) für den direkten Anschluss an ein NMEA 2000-Backbone-T-Stück oder Adapterkabel für herstellereigene Netzwerke.

Alle ISO-Drive-Varianten (NGW-1-ISO, NGW-1-ISO-AIS und NGW-1-STNG) haben abisolierte und verzinnte Drähte am Ende eines hochwertigen 1,5 Meter langen Kabels, um unterschiedlichen Installationsanforderungen an einen NMEA-Talker gerecht zu werden und/oder NMEA-Listener.

Alle USB-Varianten (NGW-1-USB und NGW-1-USB-AIS) verfügen über ein 1,5 Meter langes Standard-USB-Kabel mit einem USB-A-Stecker am Ende zum einfachen Anschluss an einen Computer oder USB-Hub.

Die NGW-1-ISO ist die Standardoption, die für die Mehrheit der Kunden gilt. Die NGW-1-Konvertierungsliste auf der Download-Seite gibt an, welche Konvertierungen unterstützt werden (und welche nicht).

Das NGW-1-ISO-AIS ist ein NGW-1-ISO, das für die Verwendung mit einem AIS-Gerät vorkonfiguriert ist. Die NGW-1-AIS-Konvertierungsliste auf der Download-Seite gibt an, welche Konvertierungen unterstützt werden (und welche nicht).

NGW-1-USB ist die Option, die normalerweise mit PC-Software verwendet wird, die nur NMEA 0183 versteht (dh sie ist nicht mit Actisense NGT-1 kompatibel). Die NGW-1-Konvertierungsliste auf der Download-Seite gibt an, welche Konvertierungen unterstützt werden (und welche nicht).

Das NGW-1-USB-AIS ist ein NGW-1-USB, das für die Verwendung mit PC-Software vorkonfiguriert ist, die nur NMEA 0183 versteht und AIS-Informationen benötigt oder liefert. Die NGW-1-AIS-Konvertierungsliste auf der Download-Seite gibt an, welche Konvertierungen unterstützt werden (und welche nicht).

Das NGW-1-STNG ist die Raymarine SeaTalkNG-Option: Das Kit enthält ein NGW-1-ISO und ein SeaTalkNG-zu-NMEA 2000-Adapterkabel (STNG-A06045), mit dem das NGW-1 direkt mit dem Raymarine SeaTalkNG-Netzwerk verbunden werden kann – vorausgesetzt nahtlose Integration mit Raymarine-Produkten. Die NGW-1-Konvertierungsliste auf der Download-Seite gibt an, welche Konvertierungen unterstützt werden (und welche nicht).

Ab April 2015 kann ein SeaTalkNG-zu-NMEA 2000-Adapterkabel (STNG-A06045) mit einem NGW-1-ISO, NGW-1-ISO-AIS, NGW-1-USB oder NGW-1-USB-AIS an . erworben werden ermöglichen eine direkte Verbindung zu einem Raymarine SeaTalkNG-Netzwerk

Für weitere Informationen zu NMEA 0183 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte hier unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 0183-Netzwerk herunter: https://actisense.com/everything-to-know-about-nmea-0183-guide/
Für weitere Informationen zu NMEA 2000 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte hier unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 2000-Netzwerk herunter: https://actisense.com/complete-guide-to-building-an-nmea-2000-network/

Contents