X
Knowledge Base
Categories

KB Search

Wie verbinde ich Yanmar Panel B „idiot-light“-Alarme mit Actisense EMU-1?

← Back

Sie werden möglicherweise feststellen, dass Sie mit dem Yanmar Panel B Ihre „Idiot-Light“-Schaltung nicht parallel schalten können, da die 50-kOhm-Eingangsimpedanz der EMU-1 ausreichen kann, um einen empfindlichen Motorsummer ganz leicht zu aktivieren. Sie könnten jedoch die folgende Lösung versuchen:

– Unterbrechen Sie den Ausgang des Alarmgebers und verbinden Sie ihn mit einem Relais auf der Low-Seite mit V-Ignition auf der High-Seite der Spule.

– Verbinden Sie die Masse des Relaisausgangs mit Masse und verbinden Sie den Schließerkontakt mit dem Idiotlicht.

– Verbinden Sie den NC-Kontakt mit einem 2Kohm-Widerstand mit V-Ignition und verbinden Sie ihn mit dem EMU-1- Eingang.

– Stellen Sie die EMU-1 so ein, dass der Alarm aktiv ist, wenn die Spannung über (sagen wir) 5 Volt liegt.

Wenn der obige Fix das Problem nicht für Sie löst, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team, indem Sie hier ein Ticket erstellen

Für weitere Informationen zu NMEA 0183 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 0183-Netzwerk herunter.
Für weitere Informationen zu NMEA 2000 und seiner Funktionsweise laden Sie bitte unseren kostenlosen Leitfaden zum NMEA 2000-Netzwerk herunter.

Contents